Jugend
Krafttraining

Krafttraining
unter 18 Jahren

Verantwortung übernehmen

Warum nehmen Mitbewerber Jugendliche nicht in ihre Studios auf? Wie sollte ein differenziertes Krafttraining unter Anleitung von Sportwissenschaftlern jungen Menschen schaden?

Wir können Reha- oder Schmerzpatienten ein adäquates Training anbieten.  Warum sollte die Trainingsplanung und Betreuung von jungen Menschen ein Problem darstellen?
Ob junge Menschen Haltungsprobleme, Übergewicht oder einfach Lust auf Training haben, wir nehmen sie gerne bei uns auf. Es gibt hier keine Risiken, nur Fortschritte.

Es geht lediglich darum, Verantwortung zu übernehmen und den Jugendlichen konsequent zur Seite zu stehen!

Das Training unterliegt folgenden Prinzipien:

1.

Die professionelle  Eingangsanalyse gewährleistet optimales und individuell ausgerichtetes Training.

2.

Kraft und Beweglichkeit werden grundsätzlich parallel ausgebildet. Die Ausdauer testen wir, sie kann auch extern mit Ballsport oder Radfahren trainiert werden.

3.

Stabilisierung der Wirbelsäule kommt vor Extremitätenkraft.

 

4.

Die Übungsausführung entspricht unseren orthopädischen Vorstellungen, das Youtube inspirierte Training und standardisierte Trainingspläne überlassen wir Anderen.

5.

Wir verkaufen und empfehlen grundsätzlich keine minderwertige Fitness-Ernährung oder Substitutionsmittel. Schützen Sie Ihre Kinder vor falschen Beratern, in diversen Studios kommen junge Menschen leider in die Nähe von anabolen Stereoiden. Wir schenken gratis ein hochwertiges Wasser aus und beraten gerne zu gesunder, sportartgemäßer Ernährung.

Mit 30 Jahren Erfahrung können wir bei jungen Menschen sehr effektiv Rücken-Haltungs- und Gelenkproblemen begegnen, Übergewicht abbauen  oder Muskelaufbau fördern. Das Training ist auch perfekt als Ergänzung zu Physiotherapie einzusetzen. Ein Zeitaufwand von zwei Mal 30 bis 60 Minuten pro Woche zeigt schnell deutliche Erfolge.